HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 10.-12.11.2017  
- - -
-

Liebe Motorsportfreunde

„Just Fun“ – so lautet das lebensfrohe Motto eines Hotels, in dem die Scuderia Augustusburg Brühl schon mehrfach ihre schönen Jahresabschlussfeiern durchführte. „Just Fun“ – das könnte auch das Motto sein, mit dem die Scuderia Augustusburg Brühl das ganze Jahr mit großem Engagement Motorsport betreibt - in ihrer Heimatstadt Brühl, auf dem Nürburgring und zum krönenden Saisonabschluss hier an der schönen Ahr. ...mehr
-
- - -
-

Zuschauerinformationen

...finden Sie hier.
-
- - -
-

Ergebnisse

...zur Rallye Köln-Ahrweiler finden Sie während der Veranstaltung unter www.rallye-daten.de
-

Aktuelle Meldungen

2017-11-17: Team des MSC Adenau gewinnt bei Rallye Köln-Ahrweiler
Dirk Krüger und Daniela Raab siegen in Gold-Cup-Wertung Nach einem zweiten Platz im Vorjahr, holten sich Dirk Krüger (Wachtberg) und Beifahrerin Daniela Raab (Wimbach) in diesem Jahr die Gold-Cup-Wertung in der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler. Im schwarzen TTC Reifenfachbetrieb BMW M3 E36 fuhren sie auf den 13 Wertungsprüfungen (WP) stets unter den besten zehn Teams. Mehrfach wechselte die Führung in der Gold-Cup Wertung der Rallye. Nach WP 11 mit 5,5 Sekunden und nach WP 12 mit über 11 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierten sicherten sic...mehr

2017-11-17: Erneuter Klassensieg für Rost Motorsport
Wie bereits berichtet, hatten wir Freitag Abend nicht die besten Bedingungen. Voll motiviert wollten wir den Samstag dann unter die Räder nehmen, doch leider mussten wir auf der ersten gefahrenen WP feststellen, dass wir die falsche Reifenwahl getroffen hatten. Im ersehnten ersten Service wechselten wir diese dann und machten uns auf zur WP5 "Feste Nürburg". Diese ließ uns dann zweifeln die richtige Entscheidung getroffen zuhaben, da wir dort einfach keinen richtigen "Grip" fanden. WP6 und WP7 machte uns dann jedoch wieder etwas Hoffnung, d...mehr

2017-11-17: Alle Teams der RG Oberberg kamen ins Ziel
Erstmal das Wichtige: Herzlichen Dank an alle Helfer für ihren Einsatz bei der nassen und kalten Rallye Köln-Ahrweiler 2017. Ohne euch müssten die Aktiven ihre Rallye-Fahrzeuge in der Garage lassen, die Serviceleute in ihren Hallen werkeln und die Zuschauer ersatzweise einen Einkaufsbummel in irgendeinem Einkaufszentrum machen. Unter den vielen Streckenposten war wieder ein ca. 25 Personen starker Trupp im Namen der RG Oberberg zwischen Reifferscheid und Fuchshofen im Einsatz. Der Hauptposten ist der Posten 13 am Übergang von Schotter auf As...mehr

2017-11-11: Georg Berlandy macht das Dutzend voll
12. Gesamtsieg für den Stromberger Opel-Piloten Georg Berlandy (Stromberg) siegt einmal mehr im Rahmen der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler und feiert damit seinen 12. Erfolg an der Ahr. 1:26.40,5 Stunden benötigte der Rekordsieger für die 13 Wertungsprüfungen im Opel Kadett C GT/E. Für seine Beifahrerin Ulrike Schmitt (Stromberg) war es der dritte Erfolg beim dritten Start. „Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr. Ich liebe einfach das Wetter und die anspruchsvollen Prüfungen, nach je fünf Siegen mit den beiden Asconas wollen wir das auc...mehr

2017-11-11: Erster Gold-Cup-Sieg für Dirk Krüger
4,1 Sekunden entscheiden über den Sieg Im Vorjahr Zweiter, jetzt ganz oben: Dirk Krüger (Wachtberg) und Daniela Raab (Wimbach) siegten erstmals in der Sonderwertung „Gold-Cup“ für moderne Fahrzeuge. Das BMW M3-Duo hatte gerade einmal 4,1 Sekunden Vorsprung auf die Vorjahressieger Markus Schulz (Lohmar) und Stefanie Fritzensmeier (Bielefeld) im Cockpit des Opel Kadett E GSi. Mehrfach wechselte die Führung zwischen den beiden, letztmalig nach der vorletzten der 13 Wertungsprüfungen. Mit weniger als einer Minute Rückstand folgten auf dem dr...mehr

2017-11-11: Olaf und Kevin Olaf Rost gewinnen die Youngtimer Trophy
Meistertitel im Doppelpack Auch wenn es für Olaf Rost nach 1997, 1998, 2004, 2007, 2014 und 2016 schon der siebte Meistertitel in der Youngtimer Rallye Trophy ist, ist die Meisterschaft in diesem Jahr doch etwas ganz besonderes. Erstmals kann er sich gemeinsam mit seinem Sohn Kevin Olaf als Meister feiern lassen. Nachdem die beiden alle sieben Rundstreckenrennen zusammen erfolgreich absolvierten, waren sie auch gemeinsam bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler unterwegs. Eine Schrecksekunde erlebte das Team aber doch noch im Finale. In der Mi...mehr

2017-11-11: Routinier Jansen gewinnt die Youngtimer Rallye Trophy
Routinier gewinnt die Youngtimer Rallye Trophy Heinz-Robert Jansen (Lohmar) hat wieder zugeschlagen. Der Rekordteilnehmer der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler, er ging hier zum 24. Mal seit 1994 an den Start, konnte die Youngtimer Rallye Trophy für sich entscheiden. Der 63jährige feierte damit nach 2003 und 2008 seinen dritten Titel bei den Quertreibern. In der Gesamtwertung der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler belegte Heinz-Robert, der mit Sohn Martin im Opel Ascona B unterwegs war, den neunten Gesamtrang. ...mehr

2017-11-11: Stimmen und Meldungen in der Mittagspause in Meuspath
1 - Georg Berlandy (Stromberg, Opel Kadett C GTE) „Nach der Sahrbachtal habe ich gemerkt, dass es wieder gut läuft. Auch wenn ich keinen Druck von hinten habe, fahre ich meinen Stil heute Nachmittag.“ 2 - Michael Küke (Essen, Porsche 911 RS) Müssen mit Motorproblemen auf WP 6 aufgeben 4 - Markus Schulz (Lohmar, Opel Kadett GSI) „Ich schaue nicht auf die Zeiten. Wir wollen hier bei dieser anspruchsvollen Rallye einfach ins Ziel kommen! Unser Tempo auf der Nordschleife kam mir vor wie bei der Einkaufsfahrt, war aber wohl noch schnell gen...mehr

2017-11-10: Porsche-Pilot Michael Küke setzt die erste Bestzeit
Zum Auftakt der diesjährigen ADAC Rallye Köln-Ahrweiler ging es nach ein paar Jahren Pause wieder in den Weinbergen oberhalb von Dernau rund. Bei trockener Witterung, aber teils doch recht feuchter Strecke, gingen 61 Teams an den Start. Michael Küke war der Schnellste am Freitagabend. Für die 6,20 km lange Prüfung „Weinbaudomäne“ benötigte der Essener im Porsche 911 RS mit Co Joachim Carl (Oberhausen) 2:55,10 Minuten. „Der Auftakt ist gelungen, aber wir haben noch 12 Prüfungen vor uns. Ich hatte geglaubt, die Prüfungen wären noch rutschiger“...mehr

2017-11-10: Dirk Krüger (BMW M3) führt im Gold-Cup
Im Gold-Cup war es Dirk Krüger (Wachtberg), der im BMW M3 E36 den Ton bei den neueren Fahrzeugen im Starterfeld angibt. Der Vorjahreszweite der Sonderwertung hat mit seiner Zeit von 3:05,2 Minuten ganze 3,5 Sekunden Vorsprung auf seinen BMW Markenkollegen Simon Baales (Köln). Markus Schulz (Opel Kadett E GSI, Lohmar), der in 2016 bei der Köln-Ahrweiler erstmals die Gold-Cup- Wertung für sich entscheiden konnte, ist auf dem dritten Rang klassiert. Nach dem spannenden Auftakt am heutigen Abend gehen die Teams nun in die wohlverdiente Nachtruhe...mehr

Weitere aktuelle Meldungen

Das Geschehen rund um die Rallye Köln Ahrweiler in Worte gefasst ...mehr
 

Kurzbiografie

Alle Infos rund um die Rallye Köln-Ahrweiler auf einen Blick ...mehr

Egon Meurer

Wer war Egon Meurer? ...mehr
 

Die Scuderia

Ein Portrait: Die Scuderia Augustusburg Brühl – Motorsport seit 1966 ...mehr

Die zehn Gebote

Die wichtigsten Regeln für Rallye-Besucher im Überblick ...mehr
 

Sport im Club

Rallyesport ist kein Betätigungsfeld für Einzelgänger. ...mehr

Links

Nützliche Internet-Adressen rund um die Rallye Köln Ahrweiler und ihr Umfeld ...mehr
   

(c) 2004 ks design