HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 10.-12.11.2017  

Rallyesport ist im Club am Schönsten

Rallyesport ist kein Betätigungsfeld für Einzelgänger. Rallyesport ist eine Mannschaftssportart. Ein Blick ins Reglement zeigt jedoch, dass nur zwei Personen notwendig sind: Fahrer und Beifahrer. Die Praxis sieht hingegen anders aus. Selbst Privatiers rücken schon mit einer zuweilen nicht gerade kleinen Truppe an (Servicecrew, Zeitengeier etc.). Ganz zu schweigen von den Profiteams, die nahezu für jede Eventualität ihre Spezialisten haben, vom Fitnessguru bis hin zum Getriebefachmann.

Eins steht jedoch fest: Ohne Motorsportclubs, die für die Abwicklung der Veranstaltungen mit verantwortlich zeichnen, können kaum Rallyes durchgeführt werden. Stellen Sie sich einmal vor, jeder Helfer würde (gewerkschaftlich) entlohnt. Das Startgeld erreichte dann Dimensionen, die nicht mehr tragbar wären. Folglich rekrutieren die Veranstalter ihre riesige Helferschar aus Mitgliedern der Motorsportclubs und Vereine (zum Beispiel Feuerwehr, Funkhilfsdienste).

Sie sind die echten Stützen des Sports. Ihr Idealismus ermöglicht erst die Organisation einer Rallye. Wenn es keine Motorsportclubs/Interessenvertretungen mehr gibt, dann gibt's auch keinen Rallyesport mehr! So einfach ist das. Für die Aktiven und die Fans gleichermaßen müsste also die Mitgliedschaft in einer der vorbezeichneten Organisationen eine moralische Verpflichtung sein. „Was nützt mir eine Mitgliedschaft?“ Diese Frage darf so nicht in den Raum gestellt werden. Denn wenn man nur den persönlichen Nutzen in den Vordergrund stellt, dann darf auch nicht erwartet werden, dass die zahllosen ehrenamtlichen Helfer einem das Hobby erst ermöglichen. „Geben und nehmen“, das ist die Lebensphilosophie und nur nach diesem Motto können wir den Rallyesport erhalten.

Denken Sie einmal darüber nach. Wir veröffentlichen hier die Adressen der Clubs, die die Durchführung der „Köln-Ahrweiler“ ermöglichen. Als neue Clubmitglieder sind Sie herzlich willkommen. Vielleicht können Sie im nächsten Jahr schon mitorganisieren...

Egon Meurer
 
MSC Adenau e.V. im ADAC  
Im Schoss 2
56729 Boos
Scuderia Augustusburg Brühl e.V. im BTV und ADAC
Am Pastorsgarten 10
50321 Brühl
Scuderia Colonia e.V. im ADAC
Postfach 451101
50886 Köln
DAMC 05 e.V. im ADAC
Postfach 110122
40501 Düsseldorf
Dürener MC e.V. im ADAC
Gut Stachenburg, Buirer Str. 14
52399 Golzheim
PSV Duisburg 1920 e.V. im ADAC
Gneisenaustr. 214
47057 Duisburg
NAC Duisburg e.V. im ADAC
Neudorfer Str. 197
47057 Duisburg
MSC Eitorf e.V. im ADAC
Postfach 1331
53776 Eitorf
Rosenallee 26
52249 Eschweiler
ADAC Ortsclub Euskirchen 1934
Auf dem Kreuzberg 17
50374 Erftstadt
MSF Flemmersheim e.V. im ADAC
Schulstr. 4
53332 Bornheim
MSC Heiligenhaus e.V. im ADAC
Ahornweg 10
51491 Overath
MSC Hennef e.V. im ADAC
Eichkuhle 3
53773 Hennef
SFG Hochneukirch e.V. im ADAC
Gerhart-Hauptmann-Str. 20
41542 Dormagen
SFG Köln
Mauritiussteinweg 28
50676 Köln
RG Oberberg e.V. im ADAC
Postfach 100728
51606 Gummersbach
MSC Oberehe e.V. im ADAC
Hauptstraße 39
54578 Oberehe-Stroheid
AC Oberhausen
Welfenstr. 7
46047 Oberhausen
MSC Odenkirchen e.V. im ADAC
Angerweg 20
41844 Wegberg
MSC Ranzel e.V. im ADAC
Bahnhofstr. 110
53859 Niederkassel
MC Roetgen e.V. im ADAC
Wilhelmstr. 49
52159 Roetgen
AMC Siegburg e.V. im ADAC
Schilfweg 2
53721 Siegburg
Benzinfüchse Solingen e.V. im ADAC
Postfach 100302
42603 Solingen
Sportfahrerkreis Solingen e.V. im ADAC
Postfach 100302
42603 Solingen
SFG Schönau e.V. im ADAC
Am Schlothberg 5
53902 Bad Münstereifel
MSC Wachtberg e.V. im ADAC
Bahnposten 18
53359 Rheinbach
MSC Wahlscheid e.V. im ADAC
Wahlscheider Str. 26-28
53797 Lohmar
PSV Wuppertal e.V. im ADAC
Theodor-Heuss-Str. 50
42109 Wuppertal
MIG Wuppertal e.V. im ADAC
Postfach 210704
52357 Wuppertal
Wuppertaler TC e.V. im ADAC
Aurorastr. 14
45527 Hattingen
SFK Ulmen e.V. im ADAC
MSC Dernau e.V. im ADAC
MGC Rhein-Ahr e.V.
MSC Kempenich e.V. im ADAC
Marshal Club Nürburgring e.V. im ADAC

Ecurie Aix-La-Chapelle e.V. im DMV
Aachen

Godesberger Motorclub e.V. im DMV
ASC Neckargemünd e.V.
 

(c) 2004 ks design