HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 10.-12.11.2017  

Aktuelle Meldungen

2016-11-04
Vorläufige Teilnehmerliste veröffentlicht
Die 39. Auflage der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler wirft ihre Schatten voraus. Fast 90 Wettbewerbfahrzeuge werden am Freitag, den 11. November 2016 die selektiven Wertungsprüfungen im Ahr-Hocheifel-Gebiet unter die Räder nehmen. Mit Anton Werner, Gabriele Fischer, Georg Berlandy, Peter Schaaf, Dietmar Moch, Darius Drzensla und Ulrike Schmitt sind sieben ehemalige Gesamtsieger – egal ob als Fahrer oder Beifahrer – am Start.

Bislang haben Berlandy und Herbert Schilling jeweils zehn Klassensiege auf dem Konto. Schafft einer von beiden den elften oder gar beide? Berlandy startet seit Saisonbeginn im neuen Opel Kadett C Coupé, Schilling pilotiert seinen altbekannten und erfolgreichen Audi 80. Definitiv ihren 23. Start in Folge peilen Vater und Sohn Heinz und Guido Kottmann, davon erstmals im BMW 318iS, sowie Heinz-Robert Jansen mit dem Opel Manta B an.

Nachstehend die vorläufige Teilnehmerliste sortiert nach Klassen:

Gesamtsiegberechtigte Fahrzeuge für die ADAC Rallye Köln-Ahrweiler 2016:

Klasse 5: Gruppe 2 bis 1300 ccm:
15 Olaf Rost/Justin Rost, VW Polo
82 Christoph Wilde/Jürgen Küven, Simca Rallye 2
85 Sebastian Schemmann/Christian Laun, VW Polo
86 Wolfgang Prönen/Steffen Zimmermann, VW Polo
87 Timo Hüppen/Diethelm Schafhaus, VW Polo

Klasse 6: Gruppe 2 bis 1600 ccm:
18 Herbert Schilling/Caroline Diehm, Audi 80
80 Helmut Spangenberg/Jürgen Seidel, VW Golf
81 Peter Mölders/Hans-J. Knoll, Audi 80 GT
83 Ralf Driescher/Karl Eduard Reinders, Renault 5 Alpine
84 Kurt Kreutz/Günter Kirberg, Toyota Celica 1600 GT

Klasse 7: Gruppe 2 bis 2000 ccm:
19 Heinz-Robert Jansen/Martin Jansen, Opel Manta B
20 Darius Drzensla/Uli Selhorst, Ford Escort RS 2000
21 Arwed Hafner/Gabriele Wöllmer, BMW 2002
22 Patrick Meijer/Henk Schut, Opel Ascona A
33 Peter Schumann/Fred Tiebe, Ford Escort RS 2000
35 Jürgen Schumann/Kerstin Pohl, Ford Escort RS 2000
36 Erik Wolfertz/Christoph Kasper, Opel Ascona B
37 Markus Schäfer/Richard Wynands, Ford Escort RS 2000
38 Olaf Pothoven/Marvin Molenkamp, Volvo 122 S
39 Michael Nolte/Frank Thönissen, Opel Kadett C Coupe
40 Hans Kögl/Christine Peter, Opel Ascona B
41 Wolfgang Hauck/Lisa Kiefer, Opel Kadett C

Klasse 8: Gruppe 2 über 2000 ccm:
8 Yann Munhowen/Alain Pier, BMW 323i

Klassen 10&11: Gruppe 3 bis und über 2000 ccm:
5 Stefan Oberdörster/Olaf Heupel, Porsche 911 SC
30 Edgar Salewsky/Nick Salewsky, Porsche 911 Carrera 3.0
31 Heinz Otto Sagel/Richard Lüke, Porsche 911
34 Günter Schlag/Philipp Weber, Lancia Beta Montecarlo

Klassen 13&14: Gruppe 4 bis und über 2000 ccm:
4 Michael Küke/Carl Joachim, Porsche 911 RS
6 Thomas Kleinwächter/Dirk Fischer, Porsche 911
9 Rainer Hermann/Gabriel Hüweler, Opel Ascona 400
32 Stefan Uhl/Michael Uhl, Ford Escort RS

Klasse 18: Gruppe N:
76 Michael Stams/Thomas Oelker, BMW 325i

Klasse 21: Gruppe A/B bis 2000 ccm:
13 Christoph Schleimer/Jan Enderle, Vauxhall Astra GTE
71 Ralf Merten/Isabelle Brack, VW Golf
72 Achim Peitzmeier/Manfred Fleer, Peugeot 205 GTI
73 Oliver Selmikeit/Michellle Neubrech, Opel Kadett E
74 Sascha Korte/N. N., VW Golf GTI
75 Marc Gutowski/Leon Gutowski, Opel Kadett GSI

Klasse 22: Gruppe A/B über 2000 ccm:
17 Marvin Jerlitschka/Dietmar Moch, Ford Sierra Cosworth
23 Frank Esser/Marc-Andre Lautz, Ford Sierra Cosworth
24 Andreas Gerst/Stefan Schulze, Porsche 911 Carrera
25 Jonas Tischner/Gotthard Tischner, BMW M3 E30

Klasse 24&25: Historische Fahrzeuge nach Anhang K, Periode 1.1.62 bis 31.12.71, bis und über 2000 ccm:
52 Christopher Stahl/Ina Lotz, BMW 2002ti
53 Wouter Koenderink/Kevin Wever, BMW 3.0 CSL

Klassen 26&27: Historische Fahrzeuge nach Anhang K, Periode 1.1.72 bis 31.12.85 bis 1600 ccm und bis 2500 ccm:
1 Georg Berlandy/Ulrike Schmitt, Opel Kadett C GTE
16 Max Schneider/Martin Brack, Ford Escort MK 1 BDA
49 Michael Menden/Wolfgang Köser, Ford Escort
50 Ossi Lehtimäki/Raimo Hautalati, Opel Acona A 1900
51 Dr. Richard Owen/Andreas Alfter, Alfa Romeo Giulietta Sprint Veloce

Klasse 28: Historische Fahrzeuge nach Anhang K, Periode 1.1.72 bis 31.12.85 über 2500 ccm:
2 Anton Werner/Gabriele Fischer, Audi Quattro

Sonderwertung „Gold-Cup 2016“ für Fahrzeuge aus der überwiegend identischen Epoche, die aber nicht dem damaligen Reglement entsprechen:

Klassen 29&30: Gruppe N bis 1600 ccm und bis 2000 ccm:
58 Simon Baales/Andreas Seidel, BMW 318is
59 Martin Dose/Markus Lehmann, BMW 318ti Compact
60 Saskia Großmann/Oliver Schmitt, Opel Astra GSI 16V
61 Andrea Heiser/Katharina Hampe, Opel Astra F
62 Volker Koch/Michael Unkelbach, Toyota Celica
63 Christian Kopiniok/Arne Linden, BMW 318ti E 36
64 Frank Merten/Thomas Plum, VW Golf
65 Markus Schulz/Stefanie Fritzensmeier, Opel Kadett E GSI
66 Dirk Strauch/Iris Paulussen, Opel Ascona B
67 Jochen Vollmer/Tanja Schlicht, Opel Astra GSI 16V
68 Marcus Wetten/Jürgen Nehring, Seat Ibiza
69 Stefan Wildschütz/Georg Kehren, BMW 318 is E 30
70 Michael Winnen/Gerd Hüppen, BMW 318is
88 Friedhelm Tang/Bernd Kalf, Peugeot 106 Rallye

Klasse 31: Gruppe F über 2000 ccm:
14 Dirk Krüger/Alexander Schneider, BMW E36
54 Jürgen Schmidt/Fritz-Walter Vohl, BMW 325i
55 Dirk Schrey/Andrea Kasulke, BMW M3
57 Rafael Klein/Ramona Kees, BMW E36

Klassen 32&33: Gruppe H bis 1600 ccm und bis 2000 ccm:
7 Edwin Wolves/Ferdi ter Maat, Opel Kadett 2.0 E Rallye
12 Michael Bieg/Chioma Monix, BMW 320 is
26 Philipp Knof/Anna Schaser, Peugeot 205 GTI
43 Dieter Sellemerten/Markus Sellemerten, VW Golf II 16 V
45 Dieter Jäkel/Dieter Voß, Opel Manta B
46 Fabian Ennser/Klaus Weber, BMW 320is
47 Andreas Dingert/Heike Dingert, VW Golf III 16V
56 Peter Hinz/Martin Fischer, Marcos Mini Marcos

Klasse 34: Gruppe H über 2000 ccm:
3 Betram Altena/Chris Aaltink, Opel Manta I 200
11 Carsten Alexy/Michaela Alexy, Audi S2 Quattro
42 Marcus Westphal/Dominik Schäfer, BMW E36

Klasse 35: BMW 318iS, Baureihe E30, Baujahre 1989 bis 1991:
77 Heinz Kottmann/Guido Kottmann, BMW 318is
78 Dirk Tillmanns/Uwe Tillmanns, BMW 318is

Klasse 36: DMSB-Reglement CTC und CGT, Gruppe N bis 1600 ccm und bis 2000 ccm:
48 Dr. Rainer Holzborn/Marcel Holzborn, Renault Clio Williams
79 Eric Freichels/Arno Bauschert, Peugeot 205 GTI

Klasse 41: DMSB-Reglement CTC und CGT, Gruppe A über 2000 ccm:
10 Frank Färber/Peter Schaaf, Ford Sierra RS Cosworth
28 Frank Burkart/Armin Zunftmeister, Lancia Delta Integrale
29 Jürgen Grobusch/Patrick Blum, Saab 900 R

Klasse 45: DMSB-Reglement CTC und CGT, Gruppe B bis 1990, Super 1600 und A-Kit bis 2008:
27 Stefan Struwe/Manfred Schoder, Lancia Delta Integrale


(alle Angaben ohne Gewähr)


(c) 2004 ks design